Die Realität von morgen aufbauen

Die Realität von morgen aufbauen

„Wir haben den Punkt der biologischen Geschichte erreicht, an dem wir bereits für unsere eigene Entwicklung verantwortlich sind. Wir haben uns selbst entwickelt. Evolution bedeutet Auswählen und daher Auswählen und Entscheiden, und das bedeutet Bewerten.“ Abraham Maslow

Dem Argument des vorherigen Eintrags folgend (Wandel – Inspiration und Lenkung der Veränderung), wenn man über die aktuelle und zukünftige Realität nachdenken, wenn Du das nächste Mal über neue Ideen zur Führung liest oder an einem Vortrag teilnimmst oder sich auf YouTube ein Motivationsvideo ansiehst, lasse Dich nicht entmutigen, wenn diejenigen, die „über uns“ und „in der Nähe“ sind, nicht erkennen, wie wichtig es ist, die erforderlichen und notwendigen Maßnahmen für sich selbst zu ergreifen. Erkenne stattdessen Deine eigene Kraft und Verpflichtung an, Dich selbst und die Menschen in Deiner Umgebung zu inspirieren und zu befähigen, das Beste aus sich in ihrem eigenen Leben und damit in die gesamte Gesellschaft zu bringen.

Denke immer nur daran, dass einige der größten Bewegungen und Errungenschaften in der Geschichte von einer einzigen Person begonnen wurden, die für ihren Glauben kämpfte (dies gilt auch für einige der größten Gräueltaten gegen die Menschlichkeit).

Es braucht nur eine Person, um alles zu ändern, eine Stimme, einen Funken, um das Potenzial für Veränderungen zu entzünden. Diese Person bist Du!

Diese Stimme, die gehört wird, wird Deine sein, dieses Licht, das scheint, wird Deines sein, da die Handlung heute und jetzt Deine ist.

In Zukunft wirst es Du gewesen sein, der mit seinem Beispiel den Wandel und damit die Transformation unserer Gesellschaft inspiriert und gefördert hat. Du wirst der Katalysator gewesen sein, der Initiator der Bewegung, die das Bewusstsein oder die Kultur verändert hat, angefangen bei Dir selbst, Deiner Gemeinschaft und damit zum Besseren unserer gesamten Gesellschaft.

Was sich in einem Menschen ändern muss, ist das Selbstbewusstsein.” Abraham Maslow

Wenn der Aufbau der Realität von morgen heute beginnt, warum zögern dann einige von uns, eine Entscheidung zu treffen?

In vielen Fällen ist dies auf mangelndes Bewusstsein, mangelnde Aufmerksamkeit, Schulung, Bewertung und angemessene Kommunikation zurückzuführen. Alles Faktoren, die in unserer eigenen Verantwortung und in unserem Handlungsfeld liegen.

Deine Ergebnisse sind eine direkte Folge Deiner Handlungen, und diese wiederum haben ihren Ursprung in Deinen Entscheidungen, die nicht nur bedingt sind, sondern auch von Deiner Perspektive bestimmt werden, die nichts anderes als ein Spiegelbild dessen ist, wovon Du Dir bewusst bist.

Wenn Du Dich mit diesem Thema befassen und mehr erfahren möchtest, wie Du Dein „Selbstbewusstsein“ ändern kannst, lade ich Dich ein loszulegen. Direkt auf den Punkt.

Ich bin mir bewusst, dass Du keine Zeit zu verschwenden hast. Um keinen der Inhalte (von denen einige exklusiv für die Newsletter sind) zu verpassen und Dich auf Wunsch an einer privaten Community des existenziellen Dialogs zu beteiligen, abonniere die Newsletter über das Kontaktformular. Du kannst Dich jederzeit und unverbindlich abmelden.

Wenn Du mehr über mich, die Herangehensweise an die Arbeit oder die Programme erfahren möchtest, zögere bitte nicht, mich zu kontaktieren. Vielen Dank und bis bald.

BS

Me considero simplemente una persona inquieta, curiosa, con algunas virtudes y muchos defectos.

Schreibe einen Kommentar

Ver más

  • Responsable: Bernhard Schieber.
  • Finalidad:  Moderar los comentarios.
  • Legitimación:  Por consentimiento del interesado.
  • Destinatarios y encargados de tratamiento:  No se ceden o comunican datos a terceros para prestar este servicio. El Titular ha contratado los servicios de alojamiento web a 1&1 IONOS España que actúa como encargado de tratamiento.
  • Derechos: Acceder, rectificar y suprimir los datos.
  • Información Adicional: Puede consultar la información detallada en la Política de Privacidad.